Beschwerden über Waren

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 90 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 90 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Silk Worm GmbH, Mírová 98/18, 708 00, Ostrava, Tschechische Republik, Telefonnummer: +420 725 293 440, E-Mail: info@matyskerzen.de mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Sofern Sie den Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen nach erfolgter Bearbeitung des Widerrufs unter Berücksichtigung etwaiger erteilter Rabatte den Kaufpreis für sämtliche Retour gesendeten Produkte unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen nach Erhalt der Retour zurückzahlen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte angerechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist. Die Waren schicken Sie bitte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an unsere deutsche Postanschrift:

 

Deutschland Österreich
Packeta.de
Silk Worm s.r.o.
ID 930 33 624Schloßplatz 2086 48 Bad Brambach
Zásilkovna
Silk Worm s.r.o.
ID e-shopuLitschauerstraße 73860 Heidenre­ichstein

 

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit denselben zurückzuführen ist.

Wir erlauben uns Sie darauf hinzuweisen, dass wir nach dem Artikel 16 der Richtlinie 2011/83/EU über die Rechte der Verbraucher und gemäß § 312 g Abs. 2 Nr 3 BGB nicht verpflichtet sind, Waren anzunehmen, die aus hygienischen Gründen zur Rückgabe nicht geeignet ist und deren Versiegelung nach der Absendung entfernt worden ist.